Seminare

In unseren Kernkompetenzen bieten wir Seminare, Schulungen und Sachkundelehrgänge zu ausgewählten Themen an.

Im Folgenden werden die in der nächsten Zeit angebotenen Fortbildungsveranstaltungen aufgeführt.


Probenahme von Abfall auf Grundlage der LAGA PN98

In diesem eintägigen Sachkundelehrgang werden die Anforderungen und Vorgehensweisen bei der Probenahme von Abfall auf Grundlage der LAGA PN 98 vermittelt. Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Sachkundenachweis ausgestellt.

München, 27. April 2017
9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

(inkl. Kaffeepausen und Mittagessen)

Informationen und Anmeldeformular als PDF

Programm

Theoretischer Teil

  • Begrüßung und Einführung
  • Anwendungsbereich und Grundlagen der LAGA PN 98
  • Planung der Probenahme
  • Durchführung der Probenahme:
    Verfahren, Technik, Geräte
  • Probenhomogenisierung und -teilung
  • Repräsentativität der Probenahme
  • Statistische Unsicherheiten
  • Probenbehandlung, -konservierung, -transport
  • Dokumentation
  • Arbeitsschutz

Praktischer Teil

Demonstration einer Haufwerksbeprobung

Prüfung (Multiple-Choice-Test)

Abschlussdiskussion

Referenten

Dr. rer. nat. Michael Koch
Dipl.-Ing. Jörg Weindl

Teilnahmegebühr

  • 330,00 € je Teilnehmer und Seminar
  • 30,00 € Frühbucherrabatt bis 6 Wochen vor Seminarbeginn
  • Ab dem zweiten Teilnehmer je Organisation gewähren wir einen Rabatt von 5 %

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet:

  • Seminarunterlagen
  • Zertifikat
  • Kaffeepause
  • Mittagessen

Anmeldung und weitere Informationen

Anmeldung

Über unten stehendes Formular, das ausgefüllte Papierformular für das gewünschte Seminar per Fax an 089 / 54 80 34 – 29 senden oder eine E-Mail an seminare(at)bfm-umwelt.de.

Bei Fragen erreichen Sie uns über die oben genannten Wege
oder per Telefon unter 089 / 54 80 34 – 0.

Ihre Ansprechpartner

  • Für organisatorisches: Frau Bilicki
  • Für inhaltliche Fragen: Hr. Dr. Koch

Veranstaltungsort

Weichandhof
Betzenweg 81
81247 München

Anfahrt

Hotelempfehlungen

Folgende Hotels befinden sich in unmittelbarer Nähe des Schulungsortes:

Anmeldeformular